Datenschutz

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Selbstverständlich verwenden wir die uns von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Name und E-Mail-Adresse) gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts.
Im Folgenden möchten wir Ihnen möglichst detailliert erklären, was mit Ihren Daten bei der RC Release Company GmbH geschieht.

a. Datenspeicherung als Serviceleistung
Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden oder uns eine Nachricht auf der Webseite hinterlassen, fragen wir Sie nach Ihren persönlichen Angaben. Ihre Bestelldaten werden, soweit sie für den Versand von Nachrichten oder die Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich sind gespeichert.

 

b. Nutzung der gespeicherten Daten
Die Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke des Versendens von Newslettern erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.
Ihre personenbezogenen Daten werden soweit dies zum Versenden des Newsletters erforderlich ist, an die die RC Release Company GmbH hierbei unterstützenden Unternehmen weitergegeben.

 

c. Keine Datenweitergabe an Dritte zu Werbezwecken
Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer Bestandsdaten für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfgerechten Gestaltung der Angebote der RC Release Company GmbH erfolgt nicht.

 

d. Sichere Übertragung Ihrer Daten
Wir weisen darauf hin, dass Sie die Verbindung mit der Internet-Seite jederzeit abbrechen können. Sie nehmen das Angebot der RC Release Company GmbH gegen Kenntnisnahme Dritter geschützt in Anspruch.
Damit Ihre Daten sicher sind und vor fremden Zugriffen geschützt bei uns ankommen, verwenden wir das so genannte SSL- Sicherheitssystem (Secure Socket Layer). Diese Technik bietet höchste Sicherheit und ist das derzeit gängigste und sicherste Datenübertragungsverfahren im Internet. Ihr Browser zeigt die Übertragung verschlüsselter Daten mit einem Schlüssel- oder Schlosssymbol in der Statusleiste an.

 

e. Sie bestimmen, was wir speichern
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre persönlichen Angaben zu überprüfen, anzupassen oder zu löschen.
Wir weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Ihnen auf Verlangen unentgeltlich und unverzüglich über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten Auskunft erteilt wird. Die Auskunft wird, wenn Sie dies wünschen, auch elektronisch erteilt. Sie sind berechtigt, die Löschung Ihrer gespeicherten Daten zu verlangen.
Soweit eine Löschung aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen nicht möglich sein sollte, wird ihr Datensatz bis zum Ablauf der Aufbewahrungsfrist gesperrt, d.h. die Daten sind von einer weiteren Nutzung ausgenommen.

 

f. Weitere Fragen zum Datenschutz?
Sollten Sie noch Fragen zum Datenschutz haben, senden Sie bitte eine Mail an: Datenschutz@wdr-mediagroup.com.

 

g. Cookies und Re-Targeting

Diese Webseite setzt Cookies und Trackingpixel ein, um eine Auswertung des Nutzungsverhaltens zu ermöglichen. Wir verwenden aktuell hierzu die Tracking- und Analyse-Technologien von Google Analytics und der TradeDoubler GmbH.

Die Auswertung erfolgt anonymisiert, so dass ein Rückschluss auf Sie als nutzende Person nicht möglich ist. Die Speicherung dieser Daten erfolgt nur temporär bis zur Auswertung. Danach werden diese Daten dauerhaft gelöscht. Sie können dieser anonymen Analyse Ihres Surfverhaltens natürlich jederzeit widersprechen, indem Sie eine E-Mail an Datenschutz@wdr-mediagroup.com schreiben.
Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.
Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google, in den Nutzungsbedingungen von Google Analytics: http://www.google.com/analytics/terms/de.html und der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.
Wir nutzen die Dienste der Tradedoubler GmbH, Herzog-Wilhelm-Straße 26, 80331 München für Werbung über Publisher. Durch Klicken auf den nachfolgenden Link wird die Erfassung von anonymisierten Daten gestoppt: http://publisher.tradedoubler.com/include/functions/optout.html

Köln, den 11.02.2015