TV

Auf kurze Distanz

Klaus Roth wird als verdeckter Ermittler in den Kreis der serbischen Wettmafia eingeschleust. Sein Vorgesetzter Frank Dudek – Kriminalhauptkommissar und Leiter der verdeckten Ermittlungen – will endlich an den Drahtzieher, Aco Goric, herankommen. Es geht nicht nur um Wetten im großen Stil, Betrug und Kapitalverbrechen, sondern auch um Erpressung, Nötigung, schwere Körperverletzung und Auftragsmorde. Kurz: Um organisierte Kriminalität! Klaus gewinnt schnell das Vertrauen und die Freundschaft von Luka Moravac, dem jüngsten Neffen von Aco Goric. Klaus wird von Luka sogar zum Patenonkel seines neugeborenen Sohnes gemacht und ist damit endgültig in der Familie von Aco Goric aufgenommen. Alles scheint gut zu laufen. Als es unerwartet Ärger mit einem türkischen Clan gibt, eskaliert die Situation. Gelingt es Klaus, den Mafiaboss Aco Goric beweiskräftig zu überführen? Dem steht seine Freundschaft zu Luka entgegen, die ihm weit mehr bedeutet als er zugeben mag. Ohne es zu ahnen, schwebt Klaus in höchster Gefahr.

Weitere Inhalte freischalten
Genre
Thriller
Originaltitel
Auf kurze Distanz
Label
WDRmg
Produktionsjahr
2016
Format
TV-Movie
Regie
Philipp Kadelbach
Darsteller
Tom Schilling, Edin Hasanovic, Jens Albinus
Produktionsland
DEU
Spielzeit
01:30:00
FSK
12
Veröffentlichungsdatum
27.05.2016
Qualität
HD

Pressestimmen & Facts

  • Gewinner der Goldenen Kamera 2017 als bester deutscher Fernsehfilm!
  • Wer Sport liebt, riskiert mit diesem Stück besten deutschen Fernsehens einen Blick in die finsterste Hölle. (Süddeutsche Zeitung)
  • Bei 'Auf kurze Distanz' wird nichts manipuliert. Das ist ein echter Thriller. (FAZ)
  • Herausragend! (TV Spielfilm)
Lizenzgeber:
×

Weitere Inhalte freischalten

Bitte autorisieren Sie sich mit dem Ihnen zugestellten Kennwort, um weitere Inhalte zu diesem Produkt freizuschalten.

Sollten Sie noch über keine LogIn-Daten verfügen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

×