Movies

Das Wunder von Taipeh

1981 lud Taiwan zu einer ersten Fußballweltmeisterschaft der Frauen ein – zu einer Zeit, als der DFB den Frauenfußball, der in Deutschland bis 1970 offiziell verboten war, mehr duldete als förderte. Da die Gründung einer Frauennationalmannschaft für den DFB bis dato nicht von Interesse war, ging die Einladung an die deutschen Rekordmeisterinnen der SSG 09 Bergisch Gladbach. Die ehemaligen Spielerinnen, die zum Teil noch in einer illegalen Thekenmannschaft auf einem Aschenplatz in Köln-Dellbrück begannen, erzählen im Film von den heute absurd anmutenden Bedingungen, unter denen sie für ihren großen Traum vom Fußball kämpften, gegen alle Widerstände und mit einer gehörigen Portion Humor. Ohne jede Unterstützung des DFB spielten sie vor hunderttausenden begeisterten Zuschauern in den WM-Stadien und live im taiwanesischen Fernsehen das Turnier ihres Lebens. Angeführt von Ausnahmetrainerin Anne Trabant-Haarbach, die gleichzeitig als Stürmerin mitspielte, wurde “Team Germany“ aus Bergisch Gladbach Weltmeister. Mit 25 Toren und ungeschlagen. Begleitet von historischem Filmmaterial – Zeitzeugnisse einer Männerwelt, die heute umso anachronistischer wirken – erzählt der Film eine Fußballgeschichte, in der es um viel mehr geht als sportlichen Erfolg, nämlich um Gleichberechtigung und Anerkennung.

Weitere Inhalte freischalten
Genre
Documentary
Originaltitel
Das Wunder von Taipeh
Label
Alive
Produktionsjahr
2019
Sprachen
DE
Produzent
Mindjazz Pictures
Bildformat
16:9 HD
Format
Movie
Regie
John David Seidler
Darsteller
Anne Trabant-Haarbach, Brigitte Klinz, Bettina Krug, Hannelore Geilen, Erika Neuenfeldt, Monika Steinmetz (geb. Degwitz), Doris Kresimon, Ingrid Nandzik (geb. Gebauer), Petra Landers, Hildegard Frauenrath
Produktionsland
DEU
Spielzeit
01:25:00
FSK
0
Veröffentlichungsdatum
19.06.2020
Kinostart
27.02.2020
Qualität
HD

Pressestimmen & Facts

  • „Der Publikumsliebling bei den Internationalen Hofer Filmtagen!“ Blickpunkt Film
  • „Ein Highlight!“ BR-Kultur
  • „Unsere Heldinnen. Eine rundum unterhaltsame Dokumentation. Ein Stück deutscher Zeit- und Emanzipationsgeschichte.“ Kölner Stadtanzeiger
  • „Der Film "Das Wunder von Taipeh" setzt den Anfängen des Frauenfußballs in Deutschland ein beglückendes Denkmal. Ein Feel-Good-Movie der anderen Art“ Badische Zeitung
Lizenzgeber:
×

Weitere Inhalte freischalten

Bitte autorisieren Sie sich mit dem Ihnen zugestellten Kennwort, um weitere Inhalte zu diesem Produkt freizuschalten.

Sollten Sie noch über keine LogIn-Daten verfügen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

×