TV

Die Frauen der Wikinger

Das zweiteilige Doku-Drama „Die Frauen der Wikinger“ zeigt die unbekannte Seite der legendären Nordmänner und ihren Frauen. Die Wikinger sind erfolgreiche Staatslenker, sie gründen nach Griechen und Römern das älteste Parlament der Welt und modernisieren die Rechtsprechung in Europa (das englische Wort „law” etwa leitet sich aus dem Altnordischen „lag“ ab). Sie betreiben ein globales Handelsnetz und unterhalten erfolgreich Beziehungen von Byzanz bis Bagdad. Doch die Wikinger sind auch geschickte Handwerker und feinsinnige Dichter, sie legen großen Wert auf Reinlichkeit und vergnügen sich mit Brettspielen. Jüngste Quellenanalysen, Forschungsergebnisse und neueste archäologische Funde bringen überraschende Erkenntnisse ans Licht. Erstmalig werden exemplarisch und historisch belegt Frauenbiografien nachgezeichnet, die mit den überlieferten Klischees glaubhaft brechen und auf die Emanzipationsbewegung unserer Tage verweisen.

Weitere Inhalte freischalten
Genre
Documentary
Originaltitel
Viking Women
Label
Release Company
Anzahl Episoden
2
Produktionsjahr
2014
Format
TV-Mehrteiler
Regie
Kai Christiansen, Judith Voelker, Yoav Parish
Darsteller
Esther Schweins, Leonie Benesch, Reiner Schöne
Produktionsland
DEU
Spielzeit
01:44:00
FSK
6
Qualität
HD

Pressestimmen & Facts

  • Verschleppt, verheiratet, geflohen: Sigrun (Esther Schweins, Mitte) soll tatsächlich im neunten Jahrhundert in Island gelebt haben!
  • Das Dokudrama „Die Frauen der Wikinger“ komplettiert das historische Bild der Wikingerzeit!
  • Wissenschaftliche Ausführungen skandinavischer Wissenschaftler unterbrechen die Spielszenen.
  • Mit besonderem Augenmerk auf der magischen Macht der Frauen zu Zeiten der Wikinger.
Lizenzgeber:
×

Weitere Inhalte freischalten

Bitte autorisieren Sie sich mit dem Ihnen zugestellten Kennwort, um weitere Inhalte zu diesem Produkt freizuschalten.

Sollten Sie noch über keine LogIn-Daten verfügen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

×