Movies

Last Resistance – Im russischen Kreuzfeuer

September 2014: Seit vier Monaten belagern russische Streitkräfte unter den Augen einer entsetzten Weltöffentlichkeit den Flughafen der ukrainischen Metropole Donezk. Tag für Tag sehen sich die Verteidiger einer hoffnungslosen Übermacht ausgesetzt, und dennoch halten die Soldaten weiterhin verzweifelt ihre Stellung, um dem Krieg um die Ukraine doch noch eine entscheidende Wendung zu geben. Inmitten dieses Hexenkessels erlebt eine kleine Gruppe von ukrainischen Freiwilligen den ersten Tag ihres Einsatzes, und schon bald wird ihre idealistische Begeisterung in einem gnadenlosen Kampf ums Überleben auf die Probe gestellt. Gefangen im Kreuzfeuer zwischen Armee und pro-russischen Separatisten verteidigen die Männer wochenlang in den Ruinen des Flughafens ihre Heimat. Was ihnen dort widerfährt, wird die Überlebenden für alle Zeit prägen – und ihr beinahe übermenschliches Durchhaltevermögen wird sie bis über die Grenzen hinaus unvergessen machen. LAST RESISTANCE wurde in der Ukraine zum erfolgreichsten Film des Jahres. Basierend auf wahren Ereignissen und realen Erfahrungen der Soldaten von Donezk gelang Regisseur Akhtem Seitablayev ein explosives Kriegsepos von elementarer Wucht über eine der wichtigsten Schlachten des 21. Jahrhunderts. Hautnah schildert LAST RESISTANCE den Weg der jungen unerfahrenen Kämpfer durch eine Hölle aus Blut, Feuer und Stahl, der sie zu unzertrennlichen Kameraden macht.

Weitere Inhalte freischalten
Genre
Action, War Movie
Originaltitel
Cyborgs: Heroes Never Die
Label
Meteor Film
Produktionsjahr
2017
Sprachen
DE
Regie
Akhtem Seitablaev
Darsteller
Vyacheslav Dovzhenko, Roman Yasinovsky, Andriy Isayenko
Produktionsland
UKR
Spielzeit
01:31:00
FSK
16
Veröffentlichungsdatum
27.06.2018
Qualität
HD

Pressestimmen & Facts

  • LAST RESISTANCE wurde in der Ukraine zum erfolgreichsten Film des Jahres.
  • Sehr hohe IMDB Wertung: 8,9/10 bei über 5000 Bewertungen (Stand: 05/2018)
  • Ein explosives Kriegsepos von elementarer Wucht über eine der wichtigsten Schlachten des 21. Jahrhunderts, basierend auf wahren Ereignissen.
  • „This Movie is a breakthrough for Ukrainian cinema". (neweasterneurope.eu)
Lizenzgeber:
×

Weitere Inhalte freischalten

Bitte autorisieren Sie sich mit dem Ihnen zugestellten Kennwort, um weitere Inhalte zu diesem Produkt freizuschalten.

Sollten Sie noch über keine LogIn-Daten verfügen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

×